SAVASANA

Maximale Entspannung für Deinen Körper.

Savasana?

Beine Hüft- oder Mattenbreit,
Füsse fallen nach außen,
Arme rechts und links vom Körper,
Handflächen zeigen nach oben,
Kopf ist gerade und entspannt.

Wechsel zwischen Deinen Asanas immer mal wieder in Savasana, um nach jeder Anspannung Deinem Körper Entspannung zu erlauben.

Nimm diesen Rhythmus mit in Deinen Alltag: gönn Dir nach jeder Anspannung regelmäßig Entspannung.